3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.07.2016 / Ausland / Seite 8 (Beilage)

Revolutionäres Erbe

Vor 50 Jahren wurde in Havanna die »Organisation der Solidarität mit den Völkern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas« (OSPAAAL) ­gegründet

André Scheer

Knapp 500 Vertreter revolutionärer Organisationen aus 82 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas kamen im Januar 1966 in der kubanischen Hauptstadt zur »Ersten Dreikontinentekonferenz«, kurz: »Tricontinental«, zusammen. Es waren Abgesandte von Guerillaorganisationen, Befreiungsbewegungen, kommunistischen Parteien und anderer fortschrittlicher Strömungen sowie von Regierungen gerade vom Kolonialismus gelöster Länder. Schauplatz der vom späteren chilenischen Präsidenten Salvador Allende geleiteten Versammlung war das Hotel »Habana Libre«, das frühere »Havana Hilton«, in dem in den ersten Monaten nach dem Sieg der Kubanischen Revolution die Regierung von Fidel Castro untergebracht gewesen war.

Vorbereitet worden war die Versammlung in der Hauptstadt des Karibikstaates von der Solidaritätsorganisation der Völker Afrikas und Asiens (OSPAA), die 1957 von 29 unabhängig gewordenen Ländern und sechs nationalen Befreiungsbewegungen in Kairo, Ägypten, gegründet wo...

Artikel-Länge: 7182 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!