Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. August 2020, Nr. 181
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
01.06.2016 / Ausland / Seite 3 (Beilage)

Einmalig grausam

In den Vereinigten Staaten sind 2,6 Millionen Kinder obdachlos, Zehntausende unter 14jährige sitzen hinter Gittern, oft in Erwachsenenhaftanstalten

Jürgen Heiser

Nelson Mandela sagte einmal, dass »eine Gesellschaft sich nirgendwo deutlicher als in der Art und Weise offenbart, wie sie mit ihren Kindern umgeht«. Sie seien »in einer jeden Gesellschaft zugleich die verwundbarsten Bürger und ihr größter Reichtum«. So gesehen ist es um die Vereinigten Staaten von Amerika schlecht bestellt. Mandelas Satz wurde 2006 auf einer Nachfolgeveranstaltung des im September 1990 erstmals einberufenen Weltkindergipfels zitiert. Auf Einladung des UN-Kinderhilfswerks UNICEF waren damals am Sitz der Vereinten Nationen in New York City Delegierte aus 150 Ländern zusammengekommen. Der Gipfel sollte der am 20. November 1989 von der UN-Vollversammlung angenommenen Kinderrechtskonvention international politisches Gewicht verschaffen.

UNICEF hatte zehn Grundrechte definiert, unter anderem das Recht auf Leben, Gesundheit und Bildung, den Schutz vor sexuellem Missbrauch und Ausbeutung sowie die Rechte auf Unterstützung bei Behinderung, gewaltf...

Artikel-Länge: 8005 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €