75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2016 / Feminismus / Seite 10 (Beilage)

Cyborgs und »Co-Mütter«

Eine feministische Zeitreise in eine befreite Gesellschaft. Zum 80. Geburtstag der Science-fiction-Autorin Marge Piercy

Katharina Volk

Die US-Schriftstellerin Marge Piercy, die am 31. März ihren 80. Geburtstag feiert, zählt zu den bedeutenden feministischen Science-Fiction-Autorinnen der 1970er Jahre. Noch immer sind die Themen ihrer utopischen Erzählungen hochaktuell: Die Organisation der Arbeit und die Verteilung der Sorgearbeit zwischen den Geschlechtern, die gegenwärtig in feministischen Debatten um den Charakter des kapitalistischen Patriarchats herausgearbeitet wird. Auch die Diskussionen über die Folgen der zunehmenden Technisierung und Digitalisierung der Arbeit im Kontext des Konzepts der »Industrie 4.0« erinnern an das, was die Protagonistinnen in Piercys Geschichten erleben. Und die aktuellen Auseinandersetzungen darüber, was in der Reproduktionsmedizin einerseits möglich ist und andererseits erlaubt sein soll, ähneln in vielem den Gedanken, die sich Piercy – und andere – schon vor mehr als 30 Jahren gemacht haben.

Piercys Science-Fiction-Romane wieder zu lesen, ist inspirieren...

Artikel-Länge: 8747 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €