75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2016 / Feminismus / Seite 3 (Beilage)

Gegen Sexismus

Linke Antworten auf die Ereignisse in der Kölner Silvesternacht

Ulla Jelpke

Der Terror kam (noch nicht) aus der Kalaschnikow oder von Sprengstoffgürteln, er kam aus Feuerwerkspistolen und von Feuerwerkskrachern. Und von den grapschenden Händen der Männer. Die Jungs üben noch.« Das schrieb Alice Schwarzer am 5. Januar zu massiven frauenfeindlichen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln. Sie sieht hier die Folge einer »falschen Toleranz (…), in deren Namen man Parallelwelten entstehen ließ und nicht auf Integration bestand«. Neu sind solche kruden Thesen aus dem Mund der bekannten Frauenrechtsaktivistin nicht. Vor einem Jahr sorgte Schwarzer für einen Aufschrei, als sie in einem Artikel die fremdenfeindlichen Pegida-Demonstrationen als Ausdruck eines berechtigten Unbehagens gegen islamistischen Terror verteidigte.

Der Weg vom über die Stränge schlagenden Feiernden zum Kleinkriminellen und von dort zum islamistischen Terroristen ist für die Emma-Herausgeberin kurz. So mutmaßte Schwarzer in einem Interview mit der Tageszeitung Die ...

Artikel-Länge: 7804 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €