Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
10.02.2016 / Feuilleton / Seite 7 (Beilage)

Der wahre 100er

Berlin by Bus: Sightseeing mit der BVG ist schon lange kein Geheimtip mehr

Claudia Wrobel

Jeder Berlin-Tourist, der sich für pfiffig hält, macht statt einer schnöden Stadtrundfahrt mit einem der vielen Sightseeing-Busse eine Tour mit der Linie 100 der Berliner Verkehrsbetriebe. Mitfahrende Einheimische werden mit Auswendiggelerntem aus dem Reiseführer erfreut. Zu Hause kann man dann erzählen, dass man nicht dem Touri-Nepp aufgesessen ist, sondern sich für schlappe 2,70 Euro an allen Sehenswürdigkeiten vorbeikutschieren ließ. Weit gefehlt: Die Linie, die wirlich in das Herz der Hauptstadt führt, ist die M29 und führt vom »Problemkiez« Neukölln in den noblen Grunewald.

An diesem Sonnabend um acht Uhr morgens ist der Hermannplatz besonders tristgrau. Ein Nieselregen und die Dezemberkälte machen das Warten ungemütlich. Trotzdem grinst Bahaar Kunze und genießt sichtlich seine Zigarette. Der Busfahrer geht neben dem gelben Doppeldeckerbus auf und ab und lässt die Arme kreisen. »Die letzten fünf Minuten, bevor ich eine lange Tour mache, versuche i...

Artikel-Länge: 6700 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.