Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
10.02.2016 / Feuilleton / Seite 2 (Beilage)

Zu Füßen des Kaukasus

Palmen und Pisten: Im russischen Ferienort Sotschi wurden die Uhren vorgestellt

Rebekka Mruck

Von außen strahlt das Grand Hotel Schemtschuschina noch den Charme der 1970er Jahre aus, doch auch in Sotschi ist die Zeit nicht stehengeblieben. Das Gesicht des berühmten sowjetischen Kurortes, beliebt bei den Massen wie den Führern, hat sich verändert. Paläste und Kurhotels, manche aufgehübscht, mischen sich mit moderner Architektur und etwas Disney. Als »Riviera des Ostens« wird die schöne Schwarzmeerküste vermarktet, an der sich die Stadt mit ihrem tropischen Flair entlangzieht, eingerahmt von den majestätischen Bergen des Kaukasus. Diese sorgen auch für das milde Klima, halten die feuchtwarme Luft, die aus dem Süden kommt, hier fest. Die Uferpromenade ist von Palmen gesäumt. Beim Schlendern begegne ich einer alten Frau, ärmlich gekleidet. Ihr Brot teilt sie mit einem Straßenhund, einem obdachlosen Streuner. Ein paar ebensolche Burschen betteln ein paar Bauarbeiter an, die sich über ihre neuen Freunde amüsieren und gern von ihrer Arbeit abhalten lass...

Artikel-Länge: 3193 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.