Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
10.06.2015 / 0 / Seite 7 (Beilage)

Aufständische der Meere

Marcus Rediker ist der führende Historiker kolonialer Seefahrt. In seinem neuen Buch geht es wieder um Piraten

David Meienreis

Mit dem gemeinsam mit Peter Linebaugh verfassten Buch »The Many-Headed Hydra« (2000) hat Marcus Rediker eine völlig neue Sichtweise auf die Ausbreitung der Kolonialmächte und der von ihnen durchgesetzten »Zivilisation« eröffnet. Der Text gilt schon heute als Klassiker der Seefahrtsgeschichte. Sein jüngstes Buch, »Outlaws of the Atlantic« (bisher nur auf Englisch erschienen), bearbeitet sein zentrales Thema weiter: Matrosen, Piraten und die Motley Crew, der wild zusammengewürfelte Haufen Besitzloser, die auf den Schiffen und in den Kolonien schufteten und rebellierten und so die Entstehung der neuen Gesellschaften, aber auch die Entwicklungen in ihren Heimatländern prägten. Rediker beschäftigt sich mit den Aufständen, bei denen im Vorfeld der Amerikanischen Revolution in Nordamerika und der Karibik für Emanzipation, Gleichheit und gegen die Macht von Geld und Krone gekämpft wurde. Die arbeitenden Menschen, die in den Hafenstädten aufei...

Artikel-Länge: 2936 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!