Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
27.05.2015 / 0 / Seite 3

Indianer kennt doch Schmerz

Erinnerungen an Onkel Adolf in der norddeutschen Provinz der 70er Jahre

Frank Schäfer

Wenn ich mich an Onkel Adolf erinnere, dann sehe ich ihn in grauer Stoffhose, verwaschenem Hemd, die Ärmel hochgekrempelt bis zum Ellenbogen, auf einem schwarzen Hercules-Damenfahrrad. Er fuhr das gleiche wie sein Vater und seine Mutter. Stets trug er zweiriemige Latschen an den Füßen. Lange bevor man den Namen Birkenstock kannte, trug Onkel Adolf diese Latschen zu beinahe jedem Anlass und Wetter. Es waren keine modischen Sandalen, Sandaletten, Flip-Flops oder wie Schuhfirmen solcherart Fußbekleidung noch zu beschönigen pflegen, es waren gemeine Latschen. Für den Winter und Beerdigungen besaß er jeweils noch ein anderes Paar Schuhe und bei der Arbeit in der VW-Fertigungshalle die obligatorischen Sicherheitstreter mit Stahlkappen vorn. »Wenn ich dir damit in den Arsch trete, dann kannste ne Woche nicht mehr sitzen«, versprach er mir. Und nach einer Kunstpause schlug er mir hart auf den Rücken. »Keine Bange – mach’ ich ja nicht. Wir sind doch Freunde.« Er m...

Artikel-Länge: 7417 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €