3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2014 / 0 / Seite 5 (Beilage)

Shitstorm im Wasserglas

Byung-Chul Hans Auseinandersetzung mit den digitalen Medien bleibt oberflächlich

Georg Hoppe

Mit Büchern wie »Müdigkeitsgesellschaft« und »Transparenzgesellschaft« wurde Byung-Chul Han in den vergangenen Jahren zum Stichwortgeber und gefragten Interviewpartner des bürgerlichen Feuilletons. Der Professor für Kulturwissenschaft an der Universität der Künste in Berlin gilt manchem als unbequemer Geist oder »kritischer Beobachter unserer Zeit« (3sat). Was ist dran an diesem Autor?

Um das herauszufinden, lohnt ein Blick in seinen aktuellen Essay. Der heißt »Im Schwarm. Ansichten des Digitalen«. Han äußert sich darin unter anderem zur Überwachung, zum Zusammenhang zwischen Macht und digitaler Kommunikation und zu den Auswirkungen letzterer auf unsere Lebenswelt. Dafür findet er wieder treffende Worte. So schreibt er zur Datenbrille Google Glass, diese mache es möglich, »daß wir von Fremden permanent fotografiert und gefilmt werden. Mit der Datenbrille trägt praktisch jeder eine Überwachungskamera m...

Artikel-Länge: 3728 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!