Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
10.10.2012 / 0 / Seite 23 (Beilage)

Es lebe die Prinzregententorte!

Der Weg zum Konditor ist zu weit? Selber backen! Von Ina Bösecke

Ina Bösecke

Wessen Gaumen noch nicht ganz von Konservierungs­stoffen, Emulgatoren, Backenzymen und Verdickungsmittel verseucht worden ist, muß die aktuelle Brot- und Kuchenlage zutiefst bedauern. Die Mehlspeise, herzhaft oder süß, sie ist in großer Gefahr. Im Prinzip befindet sie sich kurz vor dem Aussterben. Dieses ganze Labberzeug, das man den Menschen in vielen vermeintlichen Backstuben, in denen in Wirklichkeit aber nur rohe Teiglinge aufgebacken werden, anbietet, füllt zwar den Magen und fährt den Blutzuckerspiegel bis zum Anschlag hoch, genausogut könnte man aber auch Wattebällchen aus der Drogerie verspeisen, das Geschmackserlebnis dürfte das Gleiche sein. Und die Einfuhr von Chemikalien ebenso. Angeblich ist der Verbraucher schuld. Geizig sei er, behaupten profit­orientierte Unternehmer großer Fabriken, in denen Teigrohlinge für ganz Europa hergestellt werden. Man wolle heutzutage Brot, das acht Wochen weich bleibt, sagen die Lebensmittelingenieure, d...

Artikel-Länge: 4668 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €