Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
10.10.2012 / 0 / Seite 18 (Beilage)

Moralische Twists

Zum Wiederentdecken: Eine neue Sammlung bisher nicht übersetzter Kurzgeschichten des unerkannten Meisters Kurt Vonnegut, hier allerdings nicht in Hochform. Von Kristoffer Cornils

Kristoffer Cornils

Kurt Vonnegut ist ein nicht wegzudenkender Teil der US-amerikanischen Popkultur. Der Titel seines Romans »Breakfast for Champions« ist sprichwörtlich geworden, »Slaughterhouse Five« verbindliche Lektüre für alle Heranwachsenden, und wer mehrfach bei den Simpsons Erwähnung findet, kann eh Ikonenstatus beanspruchen. Vonneguts Erbe hat sich fest im kollektiven Bewußtsein eingepflanzt. Wieso? Weil Vonnegut es meisterhaft verstand, scharfzüngige Gesellschaftsbetrachtungen in schier grenzenlose Absurdität zu verpacken. Dem brillanten Satiriker Respektlosigkeit vorzuwerfen wäre ein Leichtes – sie ihm aber übelzunehmen so gut wie unmöglich. Vonneguts große Romane durchleuchten den Menschen bis aufs Mark, fördern Abgründiges an die Tagesoberfläche und sind doch nicht ohne Hoffnung.

Fünfeinhalb Jahre nach seinem Tod wird es Zeit, daß Vonnegut auch im deutschen Sprachraum wiederentdeckt wird. Auf »Der taubenblaue Drache&laqu...

Artikel-Länge: 5280 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €