Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
09.02.2011 / 0 / Seite 10 (Beilage)

Kühle Kastanien

Um sich im Mikrokosmos eines Seniorenheims nicht zu verirren, vertraut Camille de Peretti auf magische Quadrate.

Kerstin Cornils


Iris-Asche«, »Aprikosenblüte«, »Herbstzimt«: Glaubt man den verheißungsvollen Namen der Haarfärbemittel, ist der Alltag in der Seniorenresidenz nicht grau, sondern von erlesener Farbenfreude. Wer sich in Camille de Perettis Roman »Wir werden gemeinsam alt« zum Umzug in das feine Altenheim Les Bégonias entschließt, rückt nicht etwa dem Jenseits näher, sondern darf sich zumindest laut Werbeprospekt auf ein aktives Leben voller Entspannungsbäder, gemeinsamer Kinonachmittage und spielerischer Gedächtnistrainings freuen. Doch letztlich reicht kein Botox der Welt aus, um das Reich von »Schneesilber« und »Kühler Kastanie« vor dem Aufbrechen häßlicher Schrunden zu bewahren: Trotz gediegener Haarfärbe-Rhetorik gehört es auch im Les Bégonias zum Alltag, Windeln zu wechseln, Demenzkranke zu versorgen und Antidepressiva zu verabreichen. Nicht selten lauern Alpträume und der Groll über ve...

Artikel-Länge: 4266 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!