3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.10.2010 / 0 / Seite 20 (Beilage)

Die elternlose Generation

Der argentinische Autor Félix Bruzzone erzählt von den Kindern der Verschwundenen

Anna Dumange

Wie seine Eltern ums Leben kamen, weiß Félix Bruzzone bis heute nicht genau. Der junge Autor ist Sohn von Desaparecidos, jenen Opfern der argentinischen Diktatur, die eines Tages »verschwanden«, von den Einheiten der Militärjunta verschleppt, gefoltert und ermordet wurden. Bis heute wissen Tausende Familien nicht, was mit ihren Angehörigen geschah. Bis zu 30000 »Verschwundene« sollen es nach Schätzungen von Menschenrechtsgruppen sein. Über die Generation ihrer Kinder hat der junge argentinische Autor Félix Bruzzone nun einen Erzählband geschrieben, »76«, benannt nach dem Jahr, in dem sich die Militärjunta an die Macht putschte, dem Jahr, in dem er geboren wurde und in dem seine Eltern verschwanden.

Bruzzones Eltern waren Guerilleros der Revolutionären Volksarmee. Der Vater verschwand drei Monate vor, die Mutter drei Monate nach der Geburt des Sohnes. Bruzzone, der zu den wichtigsten Stimmen der jungen arg...

Artikel-Länge: 4117 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!