3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.10.2010 / 0 / Seite 19 (Beilage)

Alles, was das Leben imitiert

Thomas Brandlmeier über Person und Werk des portugiesischen Filmemachers Manoel de Oliveira

Ludwig Lugmeier

Dem breiten Publikum ist Manoel de Oliveira kaum bekannt. Seine Filme kann man auf Festivals, in Programmkinos und zu später Stunde bei Arte sehen; in die Konfektionsabteilungen der Lichtspielpaläste finden sie nicht. Sie gelten als schwierig. Mit dem Buch »Manoel de Oliveira und das groteske Melodram« hat sich Thomas Brandlmeier die Aufgabe gestellt, das Werk des Regisseurs zu durchleuchten. Man trifft beim Autor auf einen Cineasten und Filmwissenschaftler mit Scharfsinn und analytischem Verstand, der die Fähigkeit hat, den Leser neugierig zu machen, sowohl auf den Regisseur als auch auf dessen filmisches Werk.

Oliveira kam 1908 in Porto zur Welt. Seine Familie: katholisch und großbürgerlich. Volksschule, danach Jesuitenschule in La Guardia. Als Zwanzigjähriger besucht er eine Schauspielschule, mit einundzwanzig dreht er einen Stummfilm. 1933 eine Rolle im ersten portugiesischen Tonfilm. Danach fährt er Rennen, ist Leistungssportler, lebt al...

Artikel-Länge: 5153 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!