Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
26.05.2010 / 0 / Seite 6 (Beilage)

Einen Fluß hältst du nicht mit dem Fuß auf

»Tod den Pavianen!« heißt das WM-Buch eines Journalistenpaars, das von Leipzig nach Johannesburg gezogen ist. Eine Empfehlung

Gabriele Damtew

Nur in der Geographie und unserer Bequemlichkeit existiert der Begriff Afrika, schreibt der große Ryszard Kapuciski in seinem Buch »Afrikanisches Fieber«. Einheimischen und Nicht-Einheimischen fiele es schwer, »eine gemeinsame Sprache zu finden, weil jeder von ihnen eine eigene Optik verwendet«.

Über Südafrika wissen die Gescheiten längst Bescheid: Apartheid, Townships, Nelson Mandela, Armut, Kriminalität, AIDS. Ach so, und jetzt die Fußballweltmeisterschaft. Mit dem Buch »Tod den Pavianen! Fußballwahnsinn in Südafrika« streben Cathrin Hennicke und Claus Stäcker, ein nichteinheimisches Journalistenpaar, das sich am Kap inzwischen heimisch fühlt, beherzt einen Perspektivwechsel an.

Der Titel klingt reißerisch und nicht eben tierfreundlich. Er bezieht sich auf das Sprichwort »Mit Lärm tötet man den Pavian«. Und auf eine Waffe der Fußballverrückten Südafrikas, die Vuvuzela. Die einfachen Plastiktröten raubten...



Artikel-Länge: 5793 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €