75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.04.2009 / 0 / Seite 8 (Beilage)

»Beschäftigungssicherung steht im Vordergrund«

Hauptsache Arbeit: IG Metall sieht sich in ihrer Strategie bestärkt, Entlassungen in der Krise um jeden Preis zu vermeiden. Bei Protesten will sie aber an der Spitze stehen. Ein Gespräch mit Helga Schwitzer

Interview: Daniel Behruzi

Helga Schwitzer ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, unter anderem zuständig für Tarifpolitik

F: Derzeit lautet die zentrale Parole der IG Metall: »Keine Entlassungen im Jahr 2009«. Ist das angesichts zunehmender Meldungen über Betriebsschließungen und Kündigungen – Stichworte: Karmann, Mahle, Heidelberger Druck – noch haltbar?

Wir versuchen immer, Kündigungen zu verhindern. Das gilt erst recht in der aktuellen Krisensituation. Und unsere Forderung »Keine Entlassungen in 2009« hat auch Früchte getragen. Wir haben das gesellschaftliche Klima beeinflußt. Auch die Politik trägt dieses Ziel mit. Und selbst die DAX-Konzerne haben sich dem angeschlossen. Es gibt zwar keinen unterschriebenen Vertrag, aber zumindest eine Verständigung, Entlassungen möglichst zu vermeiden. Obwohl wir uns in der tiefsten Krise nach 1929 befinden, werden Beschäftigte zur Zeit in größerem Umfang in den Betrieben gehalten als in...


Artikel-Länge: 16577 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €