Gegründet 1947 Mittwoch, 27. März 2019, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
01.04.2009 / 0 / Seite 12 (Beilage)

Polizeiverrichtungen

Wo die NATO hinkommt, macht sie sich unbeliebt

Frank Brendle

Und was machen Sie während des NATO-Gipfels Anfang April? »Ich habe vor, das Wochenende in den Vogesen zu verbringen, da wird sich Obama bestimmt nicht aufhalten.« Was die Leserinnen und Leser auf die Umfrage der elsässischen Gratiszeitung 20minutes antworten, läßt deutlich erkennen: Neue Freunde gewinnt die NATO in Strasbourg und Umgebung nicht. »Für einen Abend unter Kollegen, die im Viersternerestaurant in aller Ruhe Sauerkraut essen wollen, wird das ganze Elsaß fünf Tage lang blockiert«, empört sich ein Leser. Ein anderer, der in der »roten Zone« beschäftigt ist, erklärt, warum er die Aufforderung seines Chefs, doch besser Urlaub zu nehmen, verweigert hat: »Ich sehe nicht ein, wieso ich der ­NATO auch nur einen Tag opfern sollte«; da scheut er auch nicht davor zurück, »unzählige Formulare auszufüllen, um einen Passierschein zu kriegen.« Andere geben klein bei: »Mein Mann muß zwei Ta...

Artikel-Länge: 6099 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €