Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.02.2009 / 0 / Seite 11 (Beilage)

Wie der Hase läuft

Joseph von Westphalen enthüllt Geheimnisse aus seinem Leben als Lohnschreiber

Klaus Bittermann

Joseph von Westphalen: Aus dem Leben eines Lohnschreibers. Geschichten. Luchterhand Verlag, München 2009, 251 Seiten, 8 Euro





Es ist nicht ganz einfach, ein Buch zu besprechen, dessen Autor im Text selbst, in einer Nachbemerkung und auf dem Pressezettel kaum Raum läßt für eine originelle Interpretation. Die liefert der Autor nämlich gleich mit und zwar auf so charmante und gleichzeitig widerborstige Weise, daß man den Versuch erst gar nicht unternehmen sollte, denn man würde sowieso nur den Kürzeren ziehen. Joseph von Westphalen ist schon viel zu lange im Geschäft, um im Feuilletongewerbe nicht schon alles einmal erlebt zu haben, meistens sogar zweimal. Er weiß, wie der Hase läuft, und in seinem neuen Buch »Aus dem Leben eines Lohnschreibers« berichtet er darüber, welche Kapriolen die eitle Kultur mitunter schlägt. Joseph von Westphalen beschreibt das auf sehr lustige und amüsante Weise, und wenn sich das jetzt vielleicht etwas zu wenig begeistert, dann sol...




Artikel-Länge: 4736 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!