Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Freitag, 25. September 2020, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
28.01.2009 / 0 / Seite 4 (Beilage)

Imperialismus der Menschenrechte

Es gibt keine wirkliche Demokratie ohne Demokratie in den internationalen Beziehungen. Auszüge aus dem Vortrag

Domenico Losurdo

Was ist heute aus der gigantischen antikolonialen Revolution geworden, die von der Oktoberrevolution angeregt und von Stalingrad beschleunigt wurde? Diese Revolution ist keineswegs verschwunden. In der palästinensischen Realität etwa besteht der Kolonialismus in seiner klassischen Form weiter: Das beweisen die ununterbrochene Ausdehnung der israelischen Siedlungen in den besetzten Gebieten, die damit verbundene Enteignung, Deportation und Ausstoßung des palästinensischen Volkes und die Verbreitung eines Regimes der Apartheid, wenn wir die Definition übernehmen, die sogar der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten, Jimmy Carter, benutzt hat. Aber trotz der Übermacht und des barbarischen Einsatzes der israelischen Kriegsmaschinerie, die im übrigen von den Vereinigten Staaten und sogar von der Europäischen Union unterstützt wird, trotz alledem widersteht das palästinensische Volk heldenhaft. Die Solidarität mit dem Märtyrer-Volk unserer Tage schlechthin...

Artikel-Länge: 21853 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €