Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
26.11.2008 / 0 / Seite 6 (Beilage)

Nachgetrunken

Elbling vom Weingut Hein


Daß der Ökowinzer Thomas Hein aus dem an der südlichen Mosel gelegenen Temmels auch 2008 eine blitzsaubere Elbling-Kollektion vorgelegt hat, ist für uns und auch viele unserer Leser keine Überraschung mehr. Hein hält zusammen mit einigen anderen die Fahne hoch für eine der am meisten verspotteten Rebsorten Deutschlands: Den Elbling. Auch sein aktueller Jahrgang hatte wieder alle erdenklichen Facetten zu bieten: knochentrockene Durstlöscher, durch lange Hefelagerung etwas weicher gewordene Variationen, parzellenreine Abfüllungen mit opulenter Frucht und einiges mehr. In diesem Jahr wurde sein »Elbling tradition – Landwein der Mosel« zum vermutlich meistgetrunkensten Weißwein der gesamten jW-Belegschaft und vieler Freunde.

Ein W...


Artikel-Länge: 2297 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €