Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
28.05.2008 / 0 / Seite 8 (Beilage)

Beim Frühstück das Alphabet rülpsen

Das Kind in dir und mir. Ein paar Tips für Eltern

Lilly Oberhollenzer

Können wir jetzt mal was anderes machen?« quengelt Benjamin, zwölf Jahre jung. Wir sitzen bei herrlichem Sonnenschein am Münchner Isarufer und haben gerade mühsam den Einweggrill entfacht. Wäre ich alleine hier, könnte ich jetzt locker den ganzen Tag verplempern, mich faul in der Sonne aalen und meine Handtuchnachbarn beim Boule-Spiel beobachten. In Begleitung von Kindern ist das leider undenkbar. Kinder brauchen Input, und zwar pausenlos. Und so brechen wir nach Verzehr des Grillguts hurtig auf, um den BMX-Contest zu sehen. Direkt im Anschluß müssen wir uns beeilen, uns rechtzeitig zum Beginn von »Ironman« einzufinden.

Ich kann empfehlen, noch im Wochenbett ein umfassendes Versicherungspaket abzuschließen – mindestens Hausrat, Haftpflicht und Unfall sollten es schon sein. Existentiell beim Kind ist der Han...

Artikel-Länge: 2545 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €