75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2007 / 0 / Seite 11 (Beilage)

Am Abend das Meer

Peter Kurzeck bleibt der Meister einer nicht-reaktionären Erinnerungsliteratur

Martin Büsser

Peter Kurzeck: Ein Sommer, der bleibt. 4-CD-Box, Berlin 2007, Supposé;

Peter Kurzeck: Kein Frühling. Stroemfeld/Roter Stern, Frankfurt a.M. 2007, 590 Seiten, 32 Euro

Peter Kurzeck ist ein großer Erzähler. Und das bezieht sich in diesem Fall erst einmal nicht auf den Schriftsteller Kurzeck, sondern tatsächlich auf den, der erzählt: Von April bis Mai 2007 erzählte Kurzeck dem »supposé«-Herausgeber Klaus Sander vom Dorf seiner Kindheit, veröffentlicht als 4-CD-Box mit über vier Stunden Sprechzeit. Es handelt sich nicht um ein Hörbuch im herkömmlichen Sinne, denn obwohl vieles mit Kurzecks literarischen Werken korrespondiert, bleibt dieses Projekt doch einzigartig und wird wohl nie in Buchform erscheinen. Der Text ist »oral history« im besten Sinne – im Booklet wird die Form mit der »improvisierten Vortragskunst der legendären schwarzen Bluessänger« verglichen, die Kurzeck »in den 60er Jahren in hessischen Army-Clubs gehört hat« – und nutzt das boomende Medi...

Artikel-Länge: 6243 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €