Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
12.12.2007 / 0 / Seite 5 (Beilage)

Gleitmittel fürs Klima

Fred Pearce über die bösen Überraschungen, die uns das künftige Klima bereiten könnte

Wolfgang Pomrehn

Fred Pearce: Das Wetter von morgen – Wenn das Klima zur Bedrohung wird. Verlag Antje Kunstmann, München 2007, 360 Seiten, 19,90 Euro

Eine unüberschaubare Fülle von Büchern zum Thema Klima ist in diesem Herbst auf den Markt gekommen, aber das ist wahrscheinlich wenig verwunderlich: Nach vielen Jahren des Verdrängens und gezielten Verleugnens durch eine gut organisierte Lobby des Erdöl-/Auto-Komplexes wird dem Klimawandel in der Öffentlichkeit endlich die Aufmerksamkeit zuteil, die ihm gebührt, geht doch die Bedrohung weit über das hinaus, was die Menschheit in ihrer Zivilisationsgeschichte bisher erlebt hat.

Klimawissenschaftler in aller Welt haben diverse Modelle der künftigen wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung durchgerechnet, um zu ermitteln, was passieren wird, wenn die Menschheit nicht gegensteuert. Im günstigsten Fall könnte sich bis zum Ende des Jahrhunderts das globale Klima im Mittel um 1,8 Grad Celsius erwärmen. Im ungünstigsten Fall,...


Artikel-Länge: 4268 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen