Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
10.10.2007 / 0 / Seite 9 (Beilage)

Umerziehung bei Onkel Hans

Was geben uns die Sechziger mit auf den Weg? Leute, die dabei waren, denken unverbittert nach: Werner Pieper hat die Beiträge versammelt

Jürgen Schneider

Werner Pieper, Motor des Verlages Grüne Kraft und darüber »der eigentliche Namensgeber der Grünen« (Andreas Bernstorff), hat als Nr. 252 seiner Reihe ›Der Grüne Zweig‹ das Opus »Alles schien möglich ... 60 Sechziger über die 60er Jahre und was aus ihnen wurde« herausgegeben. Günter Amendt gibt in seiner Absage, die Pieper als Nachwort anhängte, zu bedenken: »Die Wahrheit über die 60er Jahre gibt es nicht. Es gibt nur die Wahrheit eines jeden einzelnen, der oder die damals dabei war. Je größer der zeitliche Abstand zum Ereignis, desto weniger sind in den Selbstdarstellungen der Protagonisten Legende und Wirklichkeit auseinanderzuhalten.«

»Alles schien möglich ...« erscheint in einer Zeit, in der Aust, Kraushaar, Koenen, Winkler & Co. um die Deutungshoheit in Sachen Rote Armee Fraktion ringen, darum, wer der lauteste der Lautsprecher des Staates ist. Deren gemeinsames Arbeitsprinzip: Kognitive Dissonanzreduktion. Weil kaum noch jemand Fragen stellt, kan...

Artikel-Länge: 8428 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!