3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.06.2007 / 0 / Seite 7 (Beilage)

Abenteuer in der Klassengesellschaft

Texte aus dem Nachlaß von Gunter Falk endlich veröffentlicht

Florian Neuner

Gunter Falk: Lauf, wenn du kannst. Alle Texte. Ritter Verlag, Klagenfurt 2006, 23,90 Euro

Die steirische Landeshauptstadt Graz, entlegen am südlichen Rand des deutschen Sprachraums, wurde lange Zeit von den deutschen Feuilletons als »heimliche Literaturhauptstadt« gehandelt. Dafür verantwortlich war vor allem der Kreis um Alfred Kolleritsch und seine Zeitschrift Manuskripte. Früher als andere druckte er Texte von Oswald Wiener, Autoren wie Peter Handke oder Barbara Frischmuth zählten zu seinen Protegés. Der bedeutendste Autor aus diesem Dunstkreis aber, Gunter Falk, ist heute beinahe vergessen. Und das liegt nicht nur am frühen Tod des Quertreibers 1983.

Während Kolleritsch immer nur ein schwacher, konservativer Lyriker war, der allein wegen seiner herausgehobenen Position als Zampano des Literaturbetriebs auch als Autor Karriere machen konnte, begannen »Grazer« Autoren wie Peter Handke oder Gert Jonke Ende der sechziger Jahre mit sprachkritisch-experimente...


Artikel-Länge: 4696 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!