3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.04.2007 / 0 / Seite 4 (Beilage)

Schon ein paar Jahre in Bremen: Die jW-Leserinitiative

Barbara Heller

Die Leserinitiative in Bremen gibt es seit vier Jahren. Auf Initiative der jW-Autorin und Historikerin Doris Kachulle trafen sich am 1. April 2003 zum ersten Mal zehn Leserinnen und Leser. Mit großem Elan gingen wir daran, junge Welt in der Hansestadt bekanntzumachen und neue Abonnenten zu werben. Das Ziel, das Frank Eisermann von der Leser-Ini aufstellte, 150 neue Abonnenten im Großraum Bremen zu gewinnen, haben wir allerdings bis jetzt noch nicht erreicht.

Das wichtigste Werberequisit bei größeren Veranstaltungen ist eine hölzerne Litfaßsäule. Im Lauf der Jahre wurde sie immer mehr perfektioniert. Man kann sie zum Transport in zwei Teile zerlegen, und sie ist fahrbar. Da niemand lange an einer Litfaßsäule steht und Artikel liest, wird sie nur noch mit Plakaten und Schlagzeilen von junge Welt beklebt. Bei den jW-Aktionen am 1. Mai ist die Säule nicht zu übersehen. So finden Interessierte den jW-Stand und daneben traditionell den Stand der Bremer Cuba-Grup...

Artikel-Länge: 3555 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!