3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.03.2007 / 0 / Seite 3 (Beilage)

Hin und wieder Funkverkehr

»Nach dem bewaffneten Kampf«: Wenn die ehemaligen Mitglieder der RAF oder der Bewegung 2. Juni persönlich werden, kann man sich persönlich kaum etwas darunter vorstellen

Christof Meueler

Angelika Holderberg (Hg): Nach dem bewaffneten Kampf. Ehemalige Mitglieder der RAF und Bewegung 2. Juni sprechen mit Therapeuten über ihre Vergangenheit. Psychosozial Verlag, Gießen 2007, 216 Seiten, 19,90 Euro


Die Dinosaurier werden immer trauriger. Es ist schade, daß sich der Versuch einiger ehemaliger Mitglieder aus der RAF, der Bewegung 2. Juni und deren Unterstützergruppen, sich mit Psychotherapeuten über ihre persönliche Geschichte auseinanderzusetzen, mit diesem Schlagerrefrain zusammenfassen läßt. In dem von Angelika Holderberg herausgegebenen Buch »Nach dem bewaffneten Kampf« bilanzieren frühere politische Gefangene und Leute aus der Solidaritätsszene auf prosaische Art ihr Mitwirken an einer Diskussionsgruppe, die sich von 1996 bis 2003 regelmäßig traf, um »über die Zeit im und nach dem Knast zu reden, über gegenseitige Verletzungen, Belastungen, Traumatisierungen« (Monika Berberich). Das sollte weder Therapie noch Geschichtswerkstatt sein, sonde...

Artikel-Länge: 5918 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!