Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
29.11.2006 / 0 / Seite 7 (Beilage)

Nachgetrunken: Golters Lemberger – je oller desto doller

Ilsfelder Schozachtal, 2001er Lemberger QbA trocken, 4,80 Euro ab Hof, Weingut Golter, Klee 1, 74360 Ilsfeld, Tel.: 07062/978940, E-Mail: info@weingut-golter.de

Lange Jahre fristete der Lemberger in Deutschland ein Schattendasein. In seinem Stammland Württemberg wurde er zumeist als Farb- und Strukturgeber für Verschnitte mit der schwäbischen Leib- und Magensorte Trollinger verwendet. In anderen Ländern, wie in Österreich unter dem Namen Blaufränkisch und in Ungarn als Kekfrancos, fand er wesentlich mehr Beachtung. Die hat er auch verdient und erhält sie im Zuge des Rotweinbooms mittlerweile auch in Deutschland.

Für den Winzer ist der Lemberger nicht immer die reine Freude. Als frühaustreibende Sorte ist er stets von Spätfrösten bedroht. Findet er aber gute Vegationsbeding...


Artikel-Länge: 2555 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €