Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
18.10.2006 / 0 / Seite 11 (Beilage)

BAföG-Hotline

GEW hilft im Dschungel der staatlichen Förderung für Studierende

Das »BAFöG Basiswissen« kann unter www.gew.de/Binaries/Binary20669/09_28_Bafög_FAQ.pdf heruntergeladen werden.



GEW, Reifenberger Str. 21, 60489 Frankfurt/Main, Tel.: 069/78973-0, E-Mail: info@gew.de, www.gew.de



Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat einen Reader »BAföG Basiswissen« herausgegeben. Kurz und prägnant werden auf sechs Seiten die 22 wichtigsten Fragen rund um das Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG) beantwortet. Wer hat Anspruch auf BAföG, und wo und wann muß die Förderung beantragt werden, sind die ersten Fragen. Daß der Antrag möglichst früh, bestenfalls drei Monate vor Ausbildungsbeginn, gestellt werden sollte, dürfte noch zu den Binsenweisheiten gehören. Daß man den Antrag zwar auch im laufenden Semster stellen kann, aber keinen Anspruch auf rückwirkende Zahlung hat,...





Artikel-Länge: 3018 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.