Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
21.09.2005 / 0 / Seite 11 (Beilage)

Bald Fachkräftemangel?

Fehlende Ausbildungsplätze und Abwanderung Jugendlicher aus der Region Berlin-Brandenburg. Ab 2010 wird den Unternehmern qualifiziertes Personal fehlen

Marco Steegmann

Die Lage beim betrieblichen Ausbildungsplatzangebot in der Region Berlin-Brandenburg ist desolat. Das steht – nicht nur aus Sicht der Gewerkschaften – in krassem Gegensatz zum mittel- und langfristig benötigten Fachkräftebedarf der Wirtschaft, aber auch der öffentlichen Verwaltungen. Schon jetzt ist absehbar, daß ganze Generationen qualifizierter Facharbeiter ihre Betriebe bis 2015 verlassen werden. Diese Tatsache hat nun auch die beiden Landesregierungen veranlaßt, eigene Studien über den Bedarf an Fachkräften in Auftrag zu geben. Die Ergebnisse sind fast übereinstimmend und belegen, daß die Wirtschaft zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei geeignete Maßnahmen ergreift, um ihren eigenen – sich jetzt schon deutlich abzeichnenden – Bedarf an ausgebildeten Fachkräften auch nur annähernd zu decken. Solche Prognosen sind, insbesondere wegen des anhaltenden Strukturwandels in der Region, mit einem gewissen Fragezeichen zu versehen. So hat allein Berlin seit der Wend...

Artikel-Länge: 4642 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €