Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.07.2004 / 0 / Seite 14 (Beilage)

Literaturrevolution

Der Eichborn-Verlag hat den Sturz des kubanischen Diktators Fulgencio Batista auf eine CD gebracht

Harald Neuber

Das Recht der Bauern auf das Land, das Recht der Arbeiter auf die Früchte ihrer Arbeit, das Recht der Kinder auf Erziehung und Bildung, das Recht der Kranken auf medizinische Hilfe und Behandlung, das Recht der Jugendlichen auf Arbeit, das Recht der Studierenden auf freie Forschung und Lehre, das Recht der Schwarzen und der Indios auf die volle Menschenwürde, das Recht der Frau auf rechtliche, gesellschaftliche und politische Gleichstellung, das Recht der Menschen auf Sicherheit im Alter, das Recht der Intellektuellen, der Künstler und der Wissenschaftler, mit ihren Werken für eine bessere Welt zu kämpfen«. Die Erklärung Fidel Castros »vor den Völkern Lateinamerikas und dem Volk von Kuba&laq...

Artikel-Länge: 2226 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!