Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
06.02.2004 / 0 / Seite 23 (Beilage)

Vertreibung langer Schatten

Bernhard Rosenkötter: Treuhandpolitik. Die »Haupttreuhandstelle Ost« und der Raub polnischer Vermögen 1939-1945; Klartext Verlag, Essen 2003, E 24,90

Norbert Podewin

Der polnische Staat war in einem Blitzfeldzug militärisch kaum niedergeworfen, da begann auf seinem Territorium nach sorgsam vorbereiteten Plänen die Hitlersche »Neuordnung Europas«. Teile des Landes wurden »eingedeutscht« und tauchten als Warthegau« als »Reichsgebiet« auf neuen Landkarten auf. Die Vertreibung der Bevölkerung verlief synchron mit ihrer Enteignung; von Industrie- und Bankvermögen über Immobilien bis zu privatem Hausrat. Es war eine nochmalige Steigerung der bereits im »Altreich« praktizierten Methode, jüdische Bürger zu Zwangsverkäufen mit Taschengeld-Abfindungen zu nötigen, denn die polnischen Werte wurden total der Reichskasse zugeführt.

Das Buch belegt vielfältig, dass Hitlers Regime auf bewährte Institutionen und Fachleute für »deutsches Volkstum« zurückgreifen konnten; ein umfangreiches Kapitel seziert »Die geheime Deutsc...

Artikel-Länge: 2881 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €