Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
18.06.2003 / 0 / Seite 7 (Beilage)

»Das Tribunal ist illegal«

junge Welt sprach mit dem ehemaligen US-amerikanischen Justizminister Ramsey Clark über den Verlauf des Prozesses

Interview: Cathrin Schütz

F: Als Milosevic im Juni 2000 nach Den Haag ausgeliefert werden sollte, sind Sie nach Belgrad geeilt, um die Auslieferung zu stoppen. Warum?

Zunächst müssen Sie zehn Jahre zurückgehen. Die großen Mächte wollten Jugoslawien zerstören, um die Ausbeutung eines stolzen und eigenwilligen Volkes zu erleichtern. Die ausländische Aggression gegen Jugoslawien machte die Dämonisierung der Staatsführung notwendig. Ich bin mit dieser Staatsführung solidarisch, weil sie das Land gegen die ausländische Aggression verteidigt hat. Wenn Sie Frieden auf Erden haben wollen, müssen Sie Länder beschützen, die gegen die USA und andere Weltmächte aufstehen.

F: Sie unterstützen die Solidaritätsdemonstration für Slobodan Milosevic am 28. Juni in Den Haag...

... weil dieses Gericht nicht als rechtmäßig angesehen werden sollte und weil es wichtig ist, die Welt wissen zu lassen, was in Den Haag passiert. Wir wollen unter der Macht des Rechtes leben und nicht unter politischer Macht, ...

Artikel-Länge: 4676 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €