Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
14.05.2003 / 0 / Seite 14 (Beilage)

Leben trotz Pop

Die totale Überpoppung durch Theoretisierung steigern, drosseln und verdrängen: Jochen Bonz hat was versucht

Patricia Wedler

Mein Pop, dein Pop, Pop ist für uns alle da. Die Verpoppung der Gesellschaft im 24-Stunden-Takt auf allen medialen Kanälen. Buy one, get one free. Und was ist mittlerweile nicht alles Pop: Musik, Literatur, H&M-Werbung, Lifestyle, Politik, Weltanschauungen. Pop ist immer und überall. Diesen Begriff, der einst so romantische Dinge versprach wie Aufruhr, Freiheit, Identität und Widerstand findet man heute in unlimitierter Auflage. Auch die wissenschaftliche Beschäftigung mit Popkultur ist inzwischen, im Zuge der Verbreitung der Kulturwissenschaften, vorangeschritten. Gegenwartsanalyse galore.

Der vorliegende Band »Popkulturtheorie«, herausgegeben von Jochen Bonz, versucht in acht verschiedenen Aufsätzen eine Annäherung an popkulturelle Phänomene. Hervorgegangen ist dieser Sammelband aus einer Tagung des Bremer Instituts für Kulturforschung. Warum das erwähnenswert scheint? Weil hier bereits die Krux des Buches liegt. Die im Vorwort beschworen...

Artikel-Länge: 6432 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!