Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
14.05.2003 / 0 / Seite 5 (Beilage)

Der Schrauber, der hebt

Wer der Helikopter-Hysterie verfällt, ist weniger Hysteriker als Realist

Thor Kunkel

Sind Hubschrauber Höllenmaschinen? Der erste Anfall von Helikopter-Hysterie überkam mich 1999 auf einem zweitausend Meter hohen Berg in der Schweiz. Ich saß draußen in der Sonne und blätterte in der ersten Ausgabe von Heinrich Dubels Buch, als ich plötzlich das subsonische Brummen eines Rotors hörte.

»Ärgerlich«, dachte ich noch, »nicht mal hier hat man mehr Ruhe...«

Wenig später schwebte eine ausgewachsene Kuh an mir vorbei. Wer noch nie eine fliegende Kuh gesehen hat, kann sich nicht vorstellen, wie groß so ein Tier in der Luft wirkt. Sie hing unter einem Hubschrauber – an einem Stahlseil mit vier Tragegurten befestigt – und wedelte mit dem Schwanz. Um ehrlich zu sein, sie hob ihn auch einmal und düngte im Sinkflug den Steilhang – ich hatte wahrscheinlich mehr Glück gehabt als ich mir vorstellen konnte.

Später erfuhr ich vom Vorsteher der Seilbahnstation, daß auf diese Weise verletzte Tiere ins Tal geschafft werden. Schweizerisches...

Artikel-Länge: 8255 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!