Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
30.04.2003 / 0 / Seite 15 (Beilage)

Zeit für Gegenwehr

Widerstand gegen Sozialabbau, gerade auch am 1. Mai

jW-Dokumentation

Liebe gewerkschaftlich, sozial und politisch Engagierte und Zaudernde. Wir rufen auf zur Beteiligung an der DGB-Demo in Form eines bunten, lautstarken »Blocks des Konsequenten Widerstandes«. Treffpunkt auf der DGB-Demo: 9 Uhr 30, Brandenburger Tor, da wo sich auch der Block der Erwerbslosen sammelt (Pariser Platz / Anti-Hartz-Transparent). Nachmittags wollen wir uns an der Demo in Kreuzberg beteiligen.

Kreuzberger 1.-Mai-Demo (ab 13.00 Uhr Kundgebung), Treffpunkt: 15.00 Uhr Oranienplatz (Anti-Hartz-Transparent / vor Kuchenkaiser).

Im Windschatten des US-Krieges, an dem sich die Bundesregierung zwar offiziell nicht beteiligt, aber die Invasionstruppen durch die Gewährung von Überflugrechten, durch AWACS-Einsätze und durch viele weitere Maßnahmen strategisch unterstützt, startet die sozialdemokratisch-grüne Koalition einen Generalangriff auf erkämpfte Rechte von Beschäftigten und Erwerbslosen:

Zum 1. Januar 2004 plant die Bundesregierung die Zersc...

Artikel-Länge: 4768 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €