Macht und Herrschaft in der digitalen Welt

  • 19.04.2018
    Aber wo ist die Umkleide? Serviceroboter des Modells »Pepper« in...

    Roboter im Dirndl

    Ein österreichisches Hotel wirbt seit neuestem mit dem Rezeptionsroboter »Pepper«. Der diene dem »Infotainment« und wurde zur besseren Akzeptanz in ein Dirndl gesteckt.

    Von Thomas Wagner
  • 12.04.2018

    Über Leichen fahren

    Die Arbeit von Menschen mit Maschinen war von Anfang an von Unfällen begleitet. Besonders viel mediale Aufmerksamkeit erhalten aber gerade Unfälle autonom fahrender Autos.

    Von Thomas Wagner
  • 05.04.2018
    Braucht bestimmt sein eigenes Kraftwerk: Apple Data Center in Me...

    Die Cloud stinkt nach Diesel

    Viele Leute glauben, dass es sich beim Internet um eine ökologisch saubere Sache handelt. Pustekuchen! Die Speicherung großer Datenmengen verbraucht viel Strom, und der muss erzeugt werden.

    Von Thomas Wagner
  • 29.03.2018
    Auf dem Weg zu den Sternen: Start der Trägerrakete, welche u.a. ...

    Timothy Learys Raketenabgang

    Die Hippie-Ikone Timothy Leary begeisterte sich für transhumanistische Ideen. Einfrieren lassen wollte er sich trotzdem nicht. Er hatte Spektakuläreres im Sinn.

    Von Thomas Wagner
  • 22.03.2018
    Bald auch Transhumanist? Comic-Fan mit Iron Man-Anzug

    Iron Man und die Folgen

    Eine wichtige Inspirationsquelle für viele Transhumanisten ist die Science-Fiction-, Fantasy- und Comicliteratur. Nehmen wir Max More, den Leiter des Kryonik-Unternehmens Arcor. Der Held seiner Jugend war Iron Man.

    Von Thomas Wagner
  • 15.03.2018
    »In vielen Nachrichten steht nichts drin«

    Smarte Verführer

    Notorische Kulturpessimisten wussten es schon lange: Die intensive Nutzung von Plattformen wie Facebook und Twitter kann süchtig, unglücklich und depressiv machen. Besonders gefährdet sind Kinder und Jugendliche.

    Von Thomas Wagner
  • 08.03.2018
    Bedenken second? Grundschule in Dolgesheim (Rheinland-Pfalz)

    Schulkreide ade?

    Konzerne stellen unterfinanzierten Schulen Ausrüstung und Lehrpläne für den Informatikunterricht zur Verfügung. Der Staat zieht sich aus der Verantwortung dafür zurück. Die Politik tappt sehenden Auges in diese Falle.

    Von Thomas Wagner
  • 01.03.2018
    Digitale Installation »Dance! Art Exhibition, Learn & Play!« in ...

    Im falschen Körper

    Transhumanisten und Transsexuelle haben eins gemeinsam: Sie fühlen sich im falschen Körper. Die Akzelerationismus-Debatte könnte auch Linke und die LGBT-Bewegung für transhumanistische Ideen empfänglich machen

    Von Thomas Wagner
  • 22.02.2018
    Nie mehr Rücken: Ein Mitarbeiter von ActiveLink Co. demonstriert...

    Aus der Alchimistenküche

    Schon in den 80ern entwickelte das US-Militär ehrgeizige Pläne für Exoskelette. Sie sollten Soldaten für den »Umgang mit der dritten Welt« stärken.

    Von Thomas Wagner
  • 15.02.2018
    Es bleibt in der Google-Familie: Ein Roboter-Wettbewerb der Defe...

    Komplexität als Waffe

    Geht es um Strategiefragen, erfreut sich das Mosaik als Metapher einer nicht nicht nachlassenden Beliebtheit. In den USA diskutieren Militärs die strategischen Vorteile einer Mosaik-Kriegführung.

    Von Thomas Wagner
  • 08.02.2018
    Wer ist aggressiver? Oliver Samwer, Vorstandsvorsitzender und Gr...

    Nichts als Stress

    Die mit »Klonunternehmen« groß gewordene Beteiligungsfirma Rocket Internet der Samwer-Brüder investiert in Berliner Gewerbeimmobilien. Auch hier verfolgt das Unternehmen eine aggressive Strategie.

    Von Thomas Wagner
  • 01.02.2018
    Alles im Blick: Überwachungskameras in der chinesischen Metropol...

    Elektronischer Pranger

    Punktabzug für mieses Benehmen: Die VR China plant ein umfassendes soziales Überwachungs- und Bewertungssystem.

    Von Thomas Wagner
  • 25.01.2018

    Big Bill is watching you

    In der Wüste Arizonas plant Bill Gates’ Investmentfirma den Ort Belmont. Dort will er seine Vision einer ressourcenschonenden und energieeffizienten Stadt verwirklichen – durch totale Vernetzung.

    Von Thomas Wagner
  • 18.01.2018
    »Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«: Die Revolution k...

    »Allein machen sie dich ein«

    Wie gelangen die zunächst politisch unorganisierten Proletarier zu einem kämpferischen Klassenbewusstsein? Diese Frage war für die marxistische Theorie und Praxis immer von zentraler Bedeutung.

    Von Thomas Wagner
  • 11.01.2018

    Hackerutopismus

    Bis in die 80er Jahre glaubten Teile der westdeutschen Linken, der Kapitalismus ließe sich durch sozialistische Selbstverwaltungsprojekte überwinden. Heute feiert ein ähnlicher Traum in der Hackerszene fröhliche Urständ.

    Von Thomas Wagner
  • 04.01.2018

    Momo und der Zeitdiebstahl

    Am Anfang aller »sozialen Netzwerke« stand die Frage, wie man möglichst viel Aufmerksamkeit der Nutzer bekommen könne. Die Antwort war eine »Wertschätzungsschleife«, ein Kreislauf der sozialen Bestätigung.

    Von Thomas Wagner
  • 28.12.2017
    Nomadische User, hier als Straßenblockierer in Hong Kong, im Okt...

    Nomaden der Arbeitswelt

    Romantische Vorstellungen im Arbeitsleben: Immer mehr Kleinunternehmer nutzen die Möglichkeiten der heutigen Technologie und verlegen ihren Arbeitsplatz dorthin, wo andere Urlaub machen.

    Von Thomas Wagner
  • 21.12.2017
    Nicht das Problem: »Böse Maschine«

    Die wirklichen Probleme

    Werden intelligente Maschinen der Menschheit schon bald ein Ende bereiten? Glaubt man prominenten Zukunftsdeutern wie Stephen Hawking oder Elon Musk, dann ist die Schreckensvision ein realistisches Szenario

    Von Thomas Wagner
  • 14.12.2017

    Wer ist der »Bad guy«?

    Die Debatte über politische Manipulation im Internet geht fehl: Die größten Gefahren für die Demokratie heißen nicht Putin oder Trump.

    Von Thomas Wagner
  • 07.12.2017
    Mechanisches It-Girl: Roboterdame Sophia (l.), seit kurzem Bürge...

    Sophia und der Gesäßsimulator

    Beim US-Konzern Ford kommt eine Maschine zum Einsatz, die das menschliche Gesäß nachahmt. Saudi-Arabien verlieh einem Androiden in weiblicher Gestalt die Staatsbürgerschaft. Kommen die beiden Roboter zusammen?

    Von Thomas Wagner