28.07.2012, 14:34:26 / Fiesta 2012

Mit der Kamera dabei: Senne Glanschneider

L Senne GlanschneiderP1170929.JPG

» Ich bin als Ansprechpartnerin vom Bundesverband Arbeiterfotografie auf der Fiesta dabei und fotografiere bereits seit seit 1952. Meine Ausbildung absolvierte ich von 1954-57. Meine Arbeiten sind für Freunde und Familie, aber es gibt auch Fotos, die öffentlich zu sehen waren, auf Ausstellungen, in Zeitungen und im Internet.

Ich finde es wichtig, mit diesem Workshop den Blick nach vorn zu richten, Visionen, Erkenntnisse und Motivationen an die junge Generation weiter zu geben. Zu versuchen, die Teilnehmer zu sensibilisieren für gesellschaftspolitische, sozialkritische Zusammenhänge und Aspekte der Umsetzung mittels Fotografie.«

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen: