Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

13.02.2006 Ronald Pofalla
Manche in der SPD glauben immer noch, sie könnten zweigleisig fahren. Sie wollen die für die Arbeitsmarkt- und Sozialreformen entscheidenden Ministerstellen und zugleich Opposition spielen – gerade jetzt im Wahlkampf. Das geht nicht.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Manche in der SPD glauben immer noch, sie könnten zweigleisig fahren. Sie wollen die für die Arbeitsmarkt- und Sozialreformen entscheidenden Ministerstellen und zugleich Opposition spielen – gerade jetzt im Wahlkampf. Das geht nicht.
13.07.2006 Ronald Pofalla
Die Landesregierung (von Mecklenburg-Vorpommern) gibt sich alle Mühe, den gastfreundlichen Eindruck von Deutschland nach der glanzvollen Fußball-WM zu zerstören.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla, zitiert in Spiegel-Online Die Landesregierung (von Mecklenburg-Vorpommern) gibt sich alle Mühe, den gastfreundlichen Eindruck von Deutschland nach der glanzvollen Fußball-WM zu zerstören.
09.08.2006 Ronald Pofalla
Die Verantwortung der Eltern für die Kinder endet nicht mit dem Erreichen des Führerscheinalters. / Die Verantwortung der Kinder für die Eltern endet nicht mit dem Erreichen des Führerscheinalters.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla am Dienstag. Erklärungen von 11.27 Uhr und 12.10 Uhr Die Verantwortung der Eltern für die Kinder endet nicht mit dem Erreichen des Führerscheinalters. / Die Verantwortung der Kinder für die Eltern endet nicht mit dem Erreichen des Führerscheinalters.
03.11.2006 Ronald Pofalla
Ich bin sehr zufrieden, der Partei anzugehören, die in dem Fall auf der Seite der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla am Donnerstag auf N24 zum Streit zwischen Union und SPD über eine längere Bezugsdauer beim Arbeitslosengeld I Ich bin sehr zufrieden, der Partei anzugehören, die in dem Fall auf der Seite der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist.
04.01.2007 Ronald Pofalla
Ich würde mir manchmal wünschen, daß Herr Lauterbach einfach mal die Klappe halten würde.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla im ZDF über den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach Ich würde mir manchmal wünschen, daß Herr Lauterbach einfach mal die Klappe halten würde.
12.05.2007 Ronald Pofalla
Ich ärgere mich schon über die SPD, wenn die Krawall organisiert, nur weil sie in den Umfragen schlecht dasteht.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla in der Neuen Osnabrücker Zeitung Ich ärgere mich schon über die SPD, wenn die Krawall organisiert, nur weil sie in den Umfragen schlecht dasteht.
18.05.2007 Ronald Pofalla
Beim Mindestlohn verhält es sich zwischen SPD und PDS wie Hase und Igel. Egal wo die SPD ankommt, die PDS ist immer schon da.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla in der Mittelbayerischen Zeitung Beim Mindestlohn verhält es sich zwischen SPD und PDS wie Hase und Igel. Egal wo die SPD ankommt, die PDS ist immer schon da.
15.08.2008 Ronald Pofalla
Die gesamte Bundesspitze der SPD, insbesondere die Herren Beck, Steinmeier und Steinbrück, spielt allenfalls noch eine Statistenrolle.
CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla zu den Plänen der hessischen SPD-Vorsitzenden Andrea Ypsilanti, sich mit den Stimmen der Linken zur Ministerpräsidentin in Wiesbaden wählen zu lassen Die gesamte Bundesspitze der SPD, insbesondere die Herren Beck, Steinmeier und Steinbrück, spielt allenfalls noch eine Statistenrolle.
04.10.2011 Ronald Pofalla
Ich kann deine Fresse nicht mehr sehen!
Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) laut Bild am Sonntag zu seinem Parteifreund Wolfgang Bosbach, dem Vorsitzenden des Bundestagsinnenausschusses Ich kann deine Fresse nicht mehr sehen!
13.07.2016 Ronald Pofalla
Ich sehe, wie er agiert. Verstehen kann ich ihn nicht.
Der CDU-Politiker und Leiter des »Petersburger Dialogs«, Ronald Pofalla, über den russischen Präsidenten Wladimir Putin in einem am Dienstag veröffentlichten Bild-Interview Ich sehe, wie er agiert. Verstehen kann ich ihn nicht.