Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

19.07.2006 Rheinische Post
Was Müntefering treibt, ist klar: Er will eine positive Nachricht für Ältere rausbringen, bevor er mit konkreten Plänen zur unbeliebten Rente mit 67 herauskommt.
Rheinische Post vom Dienstag Was Müntefering treibt, ist klar: Er will eine positive Nachricht für Ältere rausbringen, bevor er mit konkreten Plänen zur unbeliebten Rente mit 67 herauskommt.
09.01.2008 Rheinische Post
Man merkt an der guten Debatte über Wehrhaftig­keit gegen Jungkriminelle beispielhaft, wie sich die SPD zurückentwickelt zu ihrer alten Gewohnheit, als »rechts« zu verunglimpfen, was in Wahrheit dem Wunsch der billig und recht Denkenden in der Mitte der Gesellschaft entspricht.
Kommentar der Rheinischen Post Man merkt an der guten Debatte über Wehrhaftig­keit gegen Jungkriminelle beispielhaft, wie sich die SPD zurückentwickelt zu ihrer alten Gewohnheit, als »rechts« zu verunglimpfen, was in Wahrheit dem Wunsch der billig und recht Denkenden in der Mitte der Gesellschaft entspricht.
16.01.2008 Rheinische Post
Koch ist angeschlagen, aber er humpelt weiter. Für die große Koalition gilt das Gleiche.
Rheinische Post vom Dienstag Koch ist angeschlagen, aber er humpelt weiter. Für die große Koalition gilt das Gleiche.
20.01.2009 Rheinische Post
Nur dank Dagmar Metzger erhielten die Akteure in Hessen die Chance auf einen Neuanfang.
Kommentar der Rheinischen Post zur Hessen-Wahl Nur dank Dagmar Metzger erhielten die Akteure in Hessen die Chance auf einen Neuanfang.
13.12.2010 Rheinische Post
Es drängt sich allmählich der Eindruck auf, daß große Teile der deutschen Verkehrsinfrastruktur nur auf den Betrieb an wolkenlosen Frühlingstagen ausgelegt sind.
Kommentar der Rheinischen Post Es drängt sich allmählich der Eindruck auf, daß große Teile der deutschen Verkehrsinfrastruktur nur auf den Betrieb an wolkenlosen Frühlingstagen ausgelegt sind.