Thema: Parteien

  • 11.09.2017
    Kalter Krieg

    Eindeutig verfassungswidrig

    Das Verbot der KPD war Ausdruck des Kalten Bürgerkriegs zwischen den beiden nach 1945 entstandenen deutschen Staaten

  • 17.06.2017
    Frankreich

    En marche gegen Arbeiterrechte

    In der zweiten Runde der Parlamentswahlen in Frankreich könnten Macron und seine Partei »En marche!« eine Zweidrittelmehrheit erringen.

  • 16.06.2017
    Korruption

    Fass ohne Boden

    Hunderte Funktionäre des rechten Partido Popular sind in Spanien in Bestechungsfälle verwickelt, darunter Minister und der amtierende Premier Mariano Rajoy

  • 15.06.2017
    Opportunismus

    Die Mitmachfalle

    Vor zehn Jahren gründete sich Die Linke mit klaren oppositionellen Grundsätzen. Mittlerweile ist sie im Staatsbetrieb verankert

  • 09.05.2017
    Südkorea

    Konservative ohne Chancen

    Heute finden in Südkorea Präsidentschaftswahlen statt. Vom neuen Staatschef wird erwartet, dass er endlich für Transparenz sorgt, Korruption und Günstlingswirtschaft beendet und vo...

  • 02.05.2017
    Literaturgeschichte

    Kuckucksei im Bourgeoisnest

    Vor 80 Jahren wurde die Schriftstellerin und Kommunistin Gisela Elsner geboren. Sie war eine der wenigen westdeutschen Vertreterinnen einer konsequent realistischen Literatur

  • 30.03.2017
    Kurdistan

    Langer Atem

    Seit vierzig Jahren kämpft die PKK für Freiheit und Sozialismus in Kurdistan. Ein Besuch vor Ort

  • 24.03.2017
    Rechtspopulismus

    Intellektueller Faschismus

    Der AfD-Philosoph Marc Jongen will die »Thymosspannung« der Deutschen erhöhen, um sie wehrhaft gegen »die Fremden« zu machen

  • 24.04.2017
    USA

    Faschistoide Züge

    Die Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist Ausdruck verschärfter Widersprüche

  • 03.04.2017
    Gesundheitspolitik

    Beispielhafte Kampagne

    Vorabdruck. Mit der Initiative für die Einführung einer öffentlichen Krankenversicherung für alle konnte die niederländische Sozialistische Partei den neoliberalen Diskurs beeinflu...

  • 16.01.2017
    Rosa-Luxemburg-Konferenz

    »Mit denen nicht«

    Über Sinn oder Unsinn einer Beteiligung der Partei Die Linke an einer Regierung mit SPD und Grünen. Auszüge aus der Podiumsdiskussion auf der XXII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz

  • 13.01.2017
    Kritik linker Regierungsbeteiligung

    Die Geschäfte der anderen

    Das Mitregieren fortschrittlicher Parteien im kapitalistischen Staat hat allermeist unschöne Folgen. Es sollte historischen Ausnahmesituationen vorbehalten bleiben

  • 12.12.2016
    Italiens Linke

    Proletarisches Trauerspiel

    Über den traurigen Niedergang der italienischen Arbeiterbewegung. Vor 25 jahren wurde der Partito Rifondazione Comunista gegründet. Ein Nachruf

  • 10.12.2016
    Regierungsbeteiligung im Bund

    Die Integrationsfalle

    Wenn linke Parteien bürgerlichen Regierungen beitreten, stärkt das die politische Struktur der Kapitalherrschaft. Ein historischer Überblick und eine Warnung an Die Linke

  • 21.11.2016

    Keine Kompromisse

    Seit den Koalitionsverhandlungen in Berlin hat die Debatte über ein rot-rot-grünes Bündnis im Bund an Fahrt aufgenommen. Der Preis, den die Linkspartei dafür zahlen müsste, wäre die Aufgabe ihrer Friedenspolitik

  • 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 >>