hundert jahre sowjets

Beilage: hundert jahre sowjets

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 19.01.2005

  • Der Wendepunkt in der Geschichte Rußlands

    Lenin über den Beginn der ersten russischen Revolution 1905 bis 1907

    Revolte oder Revolution? Das fragen sich die europäischen Journalisten und Reporter, die der ganzen Welt über die Petersburger Ereignisse berichten und sie einzuschätzen versuchen. Sind diese Zehntausende Proletarier, gegen die die Truppen des Zaren siegreich vorgegangen sind, Rebellen oder Insurgenten? Und die ausländ...

  • Revolution und Konterrevolution

    Vor 100 Jahren entstanden die ersten Sowjets (Räte) der Arbeiterdeputierten. Ihr Vermächtnis bleibt lebendig

    Werner Pirker
  • Moskaus sozialer Kahlschlag

    Die Abschaffung von sozialen Vergünstigungen setzt Millionen Bedürftige in Rußland der »freien Wildbahn« aus

    Alexej Uljanow, Moskau
  • Klasseninteressen bewusst wahrgenommen

    Rosa Luxemburg über die Revolution von 1905

  • Der taumelnde Riese

    Rußlands Militär-Industrie-Komplex hat seinen angekündigten Tod überlebt und wird auch künftig zu beachten sein

    Frank Preiß
  • Die demokratische Diktatur der Arbeiter und Bauern

    Lenin über die Perspektiven des revolutionären Kampfes

  • Transformation oder Marginalisierung?

    Die russische Linke steht vor der schwierigen Aufgabe, die Gesellschaft in die Politik zurückzuholen

    Alla Glinchikowa, Moskau