Spanischer Krieg

Beilage: Spanischer Krieg

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 01.09.2016

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • 01.09.2016
    Spanische Anti-Franco Postkarte aus den Jahren 1936/1937

    Beginn einer Katastrophe

    Von Anfang an waren die faschistischen Mächte am angeblichen Bürgerkrieg beteiligt. Parallelen zur Gegenwart sind kein Zufall

  • 01.09.2016
    Als unverblümte Kriegserklärung an die Volksfront schickten Deut...

    Front kontra Volksfront

    Die »Nichteinmischung« war vor acht Jahrzehnten nicht die einzige Verschwörung gegen die Spanische Republik.

  • 01.09.2016
    Harald, Kai und Aage Nielsen (von links) 1936 in Spanien

    Begegnungen mit dem Gespenst

    Verfolgt, bedrängt, gefeiert: Dänische Kämpfer in den Internationalen Brigaden

  • 01.09.2016
    London, Cable Street, 4. Oktober 1936: Polizei geht an einer Bar...

    Die Schlacht im East End

    Wie die britischen Faschisten aus dem Londoner Arbeiterviertel vertrieben wurden. An diesen Wendepunkt der Geschichte wird demnächst erinnert

  • 01.09.2016
    Flugblatt aus dem Jahr 1935: Mit Hilfedes »Maulkorbgesetzes« sol...

    Kampf gegen innere und äußere Reaktion

    Kommunisten des Großherzogtums wehren sich gegen Maulkorbgesetz und organisieren den Kampf gegen die faschistischen Putschisten in Spanien

  • 01.09.2016
    Pamplona, 23. August: Ehrung mit der Fahne der Republik für 53 w...

    Die verlängerte Diktatur

    Kirche und Staat in Spanien wollten auch am 80. Jahrestag des Putsches nicht an die Opfer Francos erinnert werden