Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

documenta

Das Wesen des Ästhetischen

documenta

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 30.05.2012

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Auweia – ein chinesischer Künstler so gar nicht auf Linie. (docu...
    30.05.2012

    Hauptsache Event

    Auch in diesem Jahr wird behauptet, auf der Documenta in Kassel werde Kunst zu sehen sein. Die Information scheint wieder einmal stark übertrieben
    Von Arnold Schölzel
  • Der Künstler Thomas J. Richter in seinem Atelier
    30.05.2012

    »Ein anderes Wort für ›Kunst‹ muß her«

    Der Begriff wird von vielen benutzt, aber etwas anderes wird verhandelt: Falsches Bewußtsein. Die Documenta ist nur ein Beispiel. Ein Gespräch mit Thomas J. Richter
    Von Interview: Arnold Schölzel