Gegründet 1947 Dienstag, 19. Februar 2019, Nr. 42
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

kuba 2007

Sozialismus im Wandel

Beilage: kuba 2007

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 25.07.2007

  • Unter kubanischer Flagge: Ein Arbeiter in einer staatlichen Bäck...
    25.07.2007

    Ein Modell nach Maß

    Der Wandel hat schon begonnen: Kuba sucht neue Partner in der Welt. In Partei und Staat ­übernehmen Jüngere Verantwortung
    Von Timo Berger
  • Gelegenheit sich mit frischen Früchten und Obst einzudecken: mon...
    25.07.2007

    Demokratischer Frühling

    Offener Brief an Ernesto Che Guevara, vierzig Jahre nach dessen Ermordung durch die CIA
    Von Leonardo Boff
  • 25.07.2007

    Die konzilianten Contras

    Washingtons aggressiver Kurs gegen Havanna wird in der EU durch eine dezentere Strategie ergänzt. Die Ziele sind die gleichen
    Von Harald Neuber, Caracas
  • 25.07.2007

    Miami wittert Geschäfte

    Rückübertragungen von Grund und Boden hätten katastrophale Folgen. US-Regierung als Garantin für »Alteigentümer« im Exil
    Von Harald Neuber, Caracas
  • Knapp daneben ist auch vorbei: Straßenfußball in Santiago de Cub...
    25.07.2007

    Wechselvolle Allianz

    Eine kurze Geschichte der Höhen und Tiefen kubanisch-russischer Beziehungen seit dem Zerfall der Sowjetunion
    Von Tomasz Konicz
  • Kunstvoll gedreht – aus Tabak werden schmackhafte Zigarren in de...
    25.07.2007

    638mal Castro im Visier

    Aus den »Familienjuwelen« der CIA. Offengelegte Dokumente enthalten zensierte Stellen
    Von Horst Schäfer
  • Che-Bild – der kubanische Revolutionsheld wird im März 2007 in H...
    25.07.2007

    »Easyrider in den Anden«

    Ein neuer Sammelband untersucht, wie Che zum Mythos wurde und warum er bis heute immer wieder für etwas anderes stehen kann
    Von Katja Klüßendorf
  • Sprung ins kühle Naß: junge Männer am Malecón im Juli 2005
    25.07.2007

    Durchbruch geschafft

    Heinz Langer beurteilt die Perspektiven der kubanischen Revolution nüchtern, aber optimistisch
    Von Arnold Schölzel