Beilage: Feminismus

Feminismus will gleiche Rechte, gleiche Chancen und Respekt für jeden, unabhängig von seinem Geschlecht, von seiner sexuellen Orientierung, seiner Weltanschauung, seiner ethnischen und sozialen Herkunft. Die Folgen von Diskriminierung aufzuzeigen – und wie Menschen sich gemeinsam wehren können, ist unser Anliegen.

Die achtseitige Themenbeilage am 7. März wird unter dem Motto »Pionierinnen« stehen. Es erwarten Sie Beiträge u. a. zu folgenden Themen:
- Wir erinnern an 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland und Österreich
- Lesen Sie ein Porträt zu Gailana Lody – der Pionierin zur See
- Florence Hervé wird sich mit den »68erinnen« beschäftigen
- Wir gratulieren zum 40jährigen Bestehen des Frauengesundheitszentrums Berlin

Einen ganz besonderen Fokus werden wir daneben auf die Ausbeutung von Frauen im sogenannten »Care-Bereich« legen; u. a. mit Rezensionen mehrerer aktueller Bücher zum Thema.

Die Beilage liegt der Tagesausgabe der Zeitung junge Welt vom 7. März gratis bei und ist für insgesamt 1,60 Euro am Kiosk erhältlich. Für Online-Abonnenten ist sie bereits ab dem Vorabend des Erscheinungstages zugänglich.

Bisherige Beilagen im Überblick: Jahrgänge, Rubriken, Downloads

Übersicht der kommenden Beilagen: Beilagenplan

Bestellungen: Tel. (030) 536355-10, aktionsbuero@jungewelt.de

Für die Schaltung von Anzeigen wenden Sie sich bitte an unsere Anzeigenabteilung.