Beilage: Wissenschaft & Technik

Die wissenschaftlich-technische Entwicklung verheißt der Menschheit Gesundheit, Freizeit und Glück. Im Kapitalismus führt sie statt dessen zu Arbeitslosigkeit und Massenelend. Ihre Versprechen kann sie höchstens in einer anderen Gesellschaft einlösen.

Am 23. August liegt der jungen Welt die Beilage »Wissenschaft und Technik« mit folgenden Themen bei:

Unter Hirndopern: »Neuro-Enhancer« befriedigen die Arbeitswütigen

Atom für Atom: Dem Leben zusehen – neue Mikroskopietechniken verändern die Wissenschaft

Allgemeine Arbeit: Zur Beziehung zwischen Marxismus und Naturwissenschaft

Sowjetmacht plus Digitalisierung: Ein vollständiges »Internet der Daten« wird die Grundlage einer bedürfnisorientierten Planwirtschaft sein

Die Tagesausgabe von junge Welt ist für 1,60 Euro am Kiosk erhältlich. Für Online-Abonnenten ist sie bereits ab dem Vorabend des Erscheinungstages zugänglich.

Bisherige Beilagen im Überblick: Jahrgänge, Rubriken, Downloads

Übersicht der kommenden Beilagen: Beilagenplan

Bestellungen: Tel. (030) 536355-10, aktionsbuero@jungewelt.de

Für die Schaltung von Anzeigen wenden Sie sich bitte an unsere Anzeigenabteilung.