10.01.2008 / 73 / Seite 15

Ökofilmtour

Am kommenden Mittwoch, 19 Uhr, wird im Filmmuseum Potsdam das 3. Brandenburger Festival des Umwelt- und Naturfilms »ökofilmtour 2008« eröffnet. Nach der Vorführung des Films »Der große Ausverkauf« diskutieren Regisseur Florian Opitz, Landesumweltminister Dietmar Woidke (SPD) und Parteikollegin Monika Griefahn (MdB, ökofilmtour-Jurorin). Bis 9. April werden im Rahmen des Festivals an mehr als 40 Orten des Bundeslandes 40 Filme gezeigt und diskutiert, darunter der empfehlenswerte Dokfilm »Losers and Winners« über die Demontage einer Dortmunder Kokerei und deren Wiederaufbau in China. Das Themenspektrum umfaßt außerdem Fragen der Gentechnik und des Kernenergie-Ausstiegs. Erstmals stehen auch Filme für Kinder und Jugendliche auf dem Programm. (jW)

oekofilmtour.de
https://www.jungewelt.de/artikel/98758.ökofilmtour.html