14.11.2007 / Inland / Seite 5

Schüler sollen Schüler bestrafen

Düsseldorf. Mit Schiedsstellen, die aus Schülern zusammengesetzt sind, will die nordrhein-westfälische Landesregierung die angeblich zunehmende Aggressivität auf Schulhöfen eindämmen. Die Gremien sollen künftig Sanktionen beschließen können, etwa bei Mobbing, Gewalt oder Lehrerbeleidigungen. Das teilte Schulministerin Barbara Sommer am Dienstag in Düsseldorf mit. Das bundesweit einmalige Pilotprojekt werde zunächst in zehn Schulamtsbezirken getestet.

(AP/jW)
https://www.jungewelt.de/artikel/95890.schüler-sollen-schüler-bestrafen.html