10.02.2022 / Feuilleton / Seite 11

Preis des Neuen

Das bereits mehrfach ausgezeichnete Science-Fiction-Drama »The Trouble with Being Born« von Sandra Wollner ist vom Verband der deutschen Filmkritik zum besten Spielfilm des vergangenen Jahres gewählt worden. Der Verband würdigte damit am Mittwoch das Werk der in Berlin lebenden Regisseurin. Mit dem Preis für das beste Debüt wurde Johannes Maria Schmit für »Neubau« geehrt. Er erzähle schwules Leben als neue Selbstverständlichkeit, hieß es. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/420396.film-preis-des-neuen.html